Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Mozarteumorchester Salzburg Orchesterhaus

Mozarteumorchester Salzburg Orchesterhaus

Das Mozarteumorchester Salzburg schätzt sich glücklich, mit dem Orchesterhaus ein eigenes Haus für Proben wie auch für Veranstaltungen zur Verfügung zu haben. Das Orchesterhaus ist die Heimstätte des MOS: als Probenort und Begegnungsstätte sowie als Sitz von Orchesterverwaltung und Notenarchiv.

Das Orchesterhaus als Veranstaltungsort

Geplant vom Salzburger Architekten Franz Fonatsch wurde das Orchesterhaus 1991 eröffnet. Es zeichnet sich durch moderne Architektur, Säle mit Tageslicht und zentrumsnahe Lage inmitten des Kulturbezirks Nonntal aus und ist von der Altstadt in 10 Gehminuten erreichbar.

Ein großzügiges, lichtdurchflutetes Foyer mit integriertem Buffet verbindet den Großen Saal und den Yamahasaal wie auch die Probenzimmer und Aufenthaltsräume.

Dieses Raumangebot macht das Orchesterhaus zum gefragten Ort für Konzert- und Kongressveranstalter, Firmenevents, Musikwettbewerbe, Ausstellungen und Betriebsfeiern.

Orchesterhaus
Erzbischof-Gebhard-Straße 10
A-5020 Salzburg-Nonntal

Tel.: +43 (0)662 84 35 71

Onlineanfrage


Mozarteumorchester Salzburg
Orchestra House

The Mozarteum Orchestra is fortunate enough to have its own premises, used for rehearsals and concerts, and as a meeting-place. The management offices and the music archive are also housed here.
Designed by Salzburg architect Franz Fonatsch, the Orchestra House was opened in 1991, in the cultural district of Nonntal, a ten-minute walk from the Old Town.

The main hall and the Yamaha Hall – both incorporating natural daylight – are linked by a spacious, fully-glazed foyer with a buffet. The building also includes practice and rehearsal rooms as well as meeting and recreation areas.

This makes the Orchestra House a popular venue for concerts, conferences, company events and parties, music competitions and exhibitions.